Indien Reisetipps Kurz-Infos
Flugdauer 8h (Frankfurt – Mumbai)
Flugkosten ab 530€
Hotelkosten 3* ab 15€ p.N.
Airbnb Apartment ab 19€ p.N.
Couchsurfing Mehr als 100.000 registrierte User
Zeitverschiebung +4h 30 mins
Top-Reiseziele Agra, Hampi, Kerala, Jaipur, Goa, Neu Delhi,

Indien Highlights

Reisevorbereitung für Indien

1. Visum für Indien
Als deutscher Staatsbürger und deutsche Staatsbürgerin benötigt ihr ein Touristenvisum, wenn ihr das Land bereisen wollt. Damit könnt ihr euch dann bis zu 30 Tage lang im Land aufhakten. Das Indien-Visum könnt ihr online auf https://indianvisaonline.gov. beantragen. Was ihr dazu einsenden müsst sind ein gültiger Reisepass, ein aktuelles Passbild sowie den ausgefülltes Antragsformular. Die Visa-Kosten betragen 95 EUR.

2. Impfungen für Indien 

Bei einer direkten Anreise aus Deutschland besteht für Indien offiziell keine Impfpflicht. Das Auswärtige Amt empfiehlt jedoch die Standard-Impfungen, die auch für Mitteleuropa gelten. Diese sind: „Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), ggf. Polio (Kinderlähmung), Mumps, Masern, Röteln (MMR), Pneumokokken und Influenza“.

Darüber hinaus besteht in Indien ganzjährig ein erhöhtes Malaria-Risiko. Als Prävention vor Malaria wird dazu geraten sich ausreichend vor nachtaktiven Anopheles Mücken und deren Stichen zu schützen. Da es gegen diese Krankheiten, deren Symptome grippeähnlich sind, noch keinen Impfschutz gibt, gilt es besondere Vorsichtsmaßnahmen gegen die lästigen Insekten zu treffen. Simple Tipps zur Vermeidung von Mückenstichen sind neben einem Moskitonetz und Insektenspray auch das tragen von spezieller, dicht gewebter und vor allem heller Kleidung. Das Riskiko ist im Nordosten am höchsten und nimmt von Norden nach Süden hin ab.

Einer der wichtigsten Indien Reisetipps: zur Vermeidung von Durchfallerkrankungen wird außerdem dazu geraten auf keinen Fall Leitungswasser zu trinken und ausschließlich auf abgepacktes Trinkwasser zurückzugreifen. Auch für das Kochen von Nahrung kein Leitungswasser verwendet werden. Regelmäßiges Händewaschen sowie die Nutzung von Desinfektionsgels mindert zudem das Infektionsrisiko.

Weitere Infos findet ihr auf den Seiten des Auswärtigen Amtes.

3. Reisepackliste für Indien

Neben dem Standard-Reisegpäck (T-shirts, Badehose, Socken etc.) gibt es bei der Reisevorbereitung für Indien so manchen speziellen Gegenstand, den ihr unbedingt mit in euren Koffer/Rucksack packen solltet.

  • Gültiger Reisepass
  • Visum
  • Reise-Krankenversicherung (empfohlen)
  • Internationale Kreditkarte
  • Unauffälliger Rucksack
  • Festes Schuhwerk
  • Trekking-Hose
  • Kopfbedeckung
  • Kopftuch für Damen (ggf. für den Besuch von Tempeln)
  • Sonnencreme / UV Schutz
  • Adresse deutsche Botschaft in Neu Delhi

speziell zum Schutz vor Erkrankungen

  • Desinfektionsspray/-gel
  • Mückenspray
  • Moskitonetz + Klebeband
  • Malariaprophylaxe
  • Kohletabletten (gegen Durchfall)
  • Fieberthermometer 

speziell für die Regenzeit im Süden Indiens

  • Regencape
  • Drybag
  • Regenschirm
  • Zip Bags mit Verschluss

Beste Reisezeit für Indien

Indien ist ein Land mit einer enormen Nord-Süd-Ausdehnung dessen Fläche etwa zehnmal so groß ist wie Deutschland, Österreich und die Schweiz zusammen. Deswegen fallen die klimatischen Begebenheiten je nach Region und Reiseziel höchst unterschiedlich aus. Von kalten Wintern und schneebedeckten Himalaya-Bergen im Norden bis hin zu den tropischen Regenwäldern und Backwaters im Süden. In Indien gibt es so ziemlich jedes Klima und Wetter.

Welches die Beste Reisezeit für Indien ist, hängt ganz von den persönlichen Präferenzen und Vorhaben auf dem Subkontinent ab. Jedoch gibt es einige Besonderheiten, die man bei der Urlaubsplanung für Indien beachten sollte:

Anreise nach Indien

Die Anbindung von Indien an Deutschland per Flugzeug ist hervorragend ausgebaut. Folgende Strecken werden täglich von Deutschland und dem nahen Ausland aus per Direktflug bedient:

Quelle: Google Maps

Frankfurt – Mumbai
München – Mumbai
Zürich – Mumbai
Amsterdam – Mumbai

Frankfurt – Neu Delhi
München – Neu Delhi
Zürich – Neu Delhi
Amsterdam – Neu Delhi
Wien – Neu Delhi

Kostenmäßig unterscheiden sich die Flugpreise auch in Indien je nach Saison. Außerhalb der Hauptsaison könnt ihr bei der Lufthansa Flüge nach Indien bereits ab 500 EUR (Hin- und Rückflug) ergattern. Die Flugdauer nach Indien beträgt von Deutschland aus zwischen sieben und acht Stunden.

Bezahlen in Indien

Die offizielle Währung in Indien ist die Indische Rupie (Abkürzung INR). Eine Rupie wird aus 100 Paise als Untereinheit gebildet. Umgerechnet entsprechen 75 Rupien einem Euro.

weitere wertvolle Indien Reisetipps zum Thema Geld: bei der Reiseplanung für Indien sollte bedacht werden, dass es nicht überall in Indien problemlos möglich ist Geld am Automaten/ATM abzuheben und auch die Zahlung per Kreditkarte nicht flächendeckend möglich ist. Es ist daher ratsam Bargeld bei sich zu tragen.
Der Umtausch von Euro in Rupien sollte grundsätzlich erst nach der Ankunft vor Ort erledigt werden, da der Wechselkurs in Indien um ein vielfaches besser ist. Dabei könnt ihr einiges mehr für eure Reisekasse rausholen.

Sprache in Indien

Indien ist ein Schmelztiegel der Kulturen und somit auch der Sprachen. Mehr als 120 Sprachfamilien und mehr als 600 Dialekte gibt es auf dem Subkontinent.

Als offizielle Amtssprachen des Landes gelten Hindi und auch Englisch. Dies liegt auf der Hand. Indien war 89 Jahre lang britische Kolonie. Und die Briten haben ihre Spuren hinterlassen. Auch in der Sprache. Somit können sich Besucher hervorragend mit ihren Englischkenntnissen durchs Land schlagen.

Hindi ist eine indoarische Sprache deren Alphabet auf der Devanagari-Schrift basiert, 11 Vokale aufweist und 33 Konsonanten hat. Nach dem chinesischen Mandarin ist Hindi die am meisten gesprochene Muttersprache weltweit. Hindi-Wörter, die es in den deutschen Sprachgebrauch geschafft haben sind unter anderem Zucker, Shampoo, Veranda und auch Pyjama.

Wichtige Wörter in Hindi

Deutsch Hindi
Guten Tag Haloo/Namastee
Danke Dhanyavaad
Hilfe Bacaao
scharf masaaledaar
Nicht scharf masaaledaar nahin
Arzt Chikitsak
wie viel kostet es? Ye kitne paisse hä?
Deutschland Dscharmani
Österreich Ostria
Schweiz Switserland

Adresse deutsche Botschaft Indien

No. 6/50G, Shanti Path, Chanakyapuri, New Delhi, Delhi 110021, India
reisetipps indien deutsche botschaft indien